Hot, hotter, deine Mutter!

35°C, blauer Himmel, Füße im Wasser und eine kühle Mate in der Hand. So sah es hier gestern aus und zwar kurz nachdem ich auf dem Dachboden Leitungen rausgerissen habe. (Auf dem Dachboden hat es übrigens satte 41°C und es ist stickig!)

Egal, Hauptsache ist, dass es verdammt heiß ist und ich mir die Zeit genommen, auf Spotify eine Mini-Sommer-Playlist zu erstellen, mit der man, abgesehen von der Hitze, noch mehr Sommer-Stimmung bekommt.

 

Ich gehe jetzt erst mal in die Küche und mache mir einen Kaffee.

 

Grüße,
Levin